Das Herzstück der Anlage - unsere Ställe

In unseren schönen gepflegten Offenställen und Paddockboxen fühlt sich jedes Pferd wohl. 

 

 

Gruppenhaltung? Laufstall? XXL Einzelbox mit Paddock?
Bei uns gibt es alles!

 

  • Unsere Pferde werden in Gruppen von 6 - 15 Pferden in großzügigen Offen-Laufställen gehalten.
  • Weiterhin stehen auch geräumige XXL Einzelboxen (50 qm) zur Verfügung, die auf Wunsch zur Bildung einer kleinen Gruppe zusammen gefasst werden können.
     
  • Die Herden werden individuell unter Berücksichtigung der unterschiedlichen Bedürfnissen der Rassen zusammen gestellt.
     
  • Frostsichere Tränken sind selbstverständlich auf dem gesamten Hof vorhanden.
     
  • Die Paddocks sind mit Laufwegen und verschiedenen Funktionsbereichen versehen.
    Das gibt den Pferden einen hohen Anreiz zur Bewegung.

     
  • Professionelle Paddockbefestigung mit einer Sandabdeckung garantieren ganzjährige Matschfreiheit.
     
  • Zu den verschiedenen Funktionsbereichen gehören auch großräumige Ruhebereiche, die täglich abgeäppelt und regelmäßig eingestreut werden.
     

 

Eingestreut wird mit Waldboden, der eine komfortable Matratze bildet. Die Vorteile durch Einstreuen mit Waldboden sind:
 

  • sehr hohe Akzeptanz der Pferde, weil der Boden für die Tiere sehr bequem ist
     
  • hohes Urin-Bindungsvermögen
     
  • keine Amoniakbildung durch Mikroorganismen
     
  • absolut hygienisch aufgrund der Eigenerhitzung während der Herstellung
     
  • keine Staubemissionen, die die Atemwege belastet (deshalb auch für Allergiker optimal geeignet)
     
  • positiver Einfluss auf die Hufgesundheit der Pferde

 

Aufgrund der artgerechten Haltung blühen Pferde mit Atemwegserkrankungen sowie ältere Pferde mit Arthrose zusehends auf.
 

 

Fütterung:

 

  • 24 h Fütterung wird über Raufen mit Netzen sichergestellt.
     
  • Leichtfütterige Pferde sind in separaten Gruppen zusammengefasst und erhalten begrenzt Zugang zu den Raufen.
     
  • Außerhalb der Fresszeiten steht immer frisches Stroh in separaten Raufen zum Fressen zur Verfügung, so dass auch bei den leichtfütterigen Pferden eine 24 Std. Fütterung gewährleistet ist.
     
  • Im Sommer wird tendenziell Heu, im Winter Heulage gefüttert.
    Es besteht aber die Möglichkeit, ganzjährig Heulage (für Allergiker) oder Heu zu bekommen.

 

 

Bei uns könnt ihr ganz unbeschwert und ohne Zeitdruck Eurem Hobby nachgehen, da ein tägliches Kommen zum Versorgen und Bewegen der Pferde auch mal entfallen kann.

 

Reiterhof Twent
Gladbeck 10
48301 Nottuln - Darup
Telefon: 02548-669 02548-669
Mobiltelefon: 0162-2390021
Fax: 02548-919326
E-Mail-Adresse:

Anrufen

E-Mail

Anfahrt